CDU-Kreistagsfraktion Limburg-Weilburg
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-kreistagsfraktion-limburg-weilburg.de

DRUCK STARTEN


Pressearchiv
22.11.2012
Der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Limburg-Weilburg, Joachim Veyhelmann, gratuliert nach dem Nominierungsparteitag im Bundestagswahlkreis 178 (Rheingau-Taunus/Limburg) dem amtierenden Abgeordneten Klaus-Peter Willsch zum überzeugenden Nominierungsergebnis und wünscht für die kommenden Herausforderungen alles Gute.
weiter

10.09.2012
Die CDU-Kreistagsfraktion gratuliert Manfred Michel zu einem herausragenden Ergebnis bei der Bestätigung als Landrat. Wir freuen uns darauf, die bisherige erfolgreiche gemeinsame Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger unseres Landkreises fortsetzen zu können.
weiter

24.06.2012
CDU-Kreistagsfraktion freut sich über Nominierungsergebnis
Nach der Nominierung von Amtsinhaber Manfred Michel durch den Kreisparteitag der CDU Limburg-Weilburg als Kandidat für die Landratswahl am 9. September gratuliert der Fraktionsvorsitzende Joachim Veyhelmann sehr herzlich.
weiter

25.03.2012

Nach dem Kreisparteitag der CDU Limburg-Weilburg gratuliert Joachim Veyhelmann, Vorsitzender der Kreistagsfraktion, sehr herzlich dem Kreisvorsitzenden Helmut Peuser zur Wiederwahl mit rund 93 Prozent.

weiter

13.03.2012
Die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion trafen sich zu einer eintägigen Klausurtagung im Klostercafé der Vitosklinik in Hadamar. Unter der Leitung des Fraktionsvorsitzenden Joachim Veyhelmann und gemeinsam mit Landrat Manfred Michel planten die CDU-Kreistagsabgeordneten die weitere kreispolitische Arbeit.
weiter

27.02.2012
Die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion treffen sich zu einer eintägigen, Klausurtagung am 10. März 2012 in Hadamar. Unter der Leitung des Fraktionsvorsitzenden Joachim Veyhelmann und gemeinsam mit Landrat Manfred Michel wollen sich die CDU-Kreistagsabgeordneten mit schulpolitischen Themen, mit der inhaltlichen Jahresplanung der verschiedenen Fraktionsarbeitskreise sowie mit Haushaltsfragen beschäftigen.
weiter

26.11.2011
Ausgeglichener Haushalt bleibt weiterhin festes Ziel
Die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion trafen sich zu einer 3-tägigen Klausurtagung in Boppard am Rhein. Der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Joachim Veyhelmann, konnte neben den fast vollzählig anwesenden Kreistagsabgeordneten der CDU insbesondere auch Landrat Manfred Michel sowie verschiedene Fachreferenten aus der Kreisverwaltung begrüßen. Schwerpunkt der Klausurtagung war die Vorbereitung der Beratung über den Nachtragshaushalt für das Jahr 2011 sowie über den Doppelhaushalt für die Jahre 2012 / 2013 in der kommenden Sitzung des Kreistages.
weiter

09.11.2011
Im Rahmen einer kleinen Feier mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen verabschiedete die CDU-Kreistagsfraktion langjährige Mitglieder, die nach der letzten Kommunalwahl aus der Fraktion ausgeschieden sind.
 
Leider konnten nicht alle Ehemaligen der Einladung Folge leisten, doch konnten die anwesenden zu Ehrenden und die Fraktion noch einmal im Rahmen einer kurzen Zusammenfassung der Leistungen durch den Fraktionsvorsitzenden Joachim Veyhelmann die aktive Zeit in der Fraktion Revue passieren lassen.
weiter

27.09.2011
Das pädagogische Konzept der Mittelpunktschule St. Blasius in Dornburg-Frickhofen scheint zu stimmen. Dies konnte im Rahmen eines Besuches des Arbeitskreises Schule der CDU-Kreistagsfraktion unter Leitung des Arbeitskreisvorsitzenden Manuel Böcher und des Vorsitzenden der Kreistagsfraktion und Vorsitzenden des Ausschusses Jugend, Schule und Bau, Joachim Veyhelmann, der Leiter der Schule, Herr Reinhold Strieder, nicht ohne Stolz feststellen. Er verwies auf einen fast ungebrochenen Zustrom an Schülern aus der Region. Er erläuterte: „ Wir sind mit 641 Schülern, die sich auf 31 Klassen verteilen, trotz des Neubaus der Schule fast schon wieder an der Kapazitätsgrenze angelangt. Dies zeigt mir und dem Kollegium, dass wir auf dem richtigen Weg sind und eine hohe Akzeptanz bei den Eltern genießen.“
weiter

29.08.2011

Im Rahmen ihres Sommerprogramms besuchten Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion Limburg-Weilburg die Firma Albert Weil AG an ihrem Verwaltungssitz in Limburg. Angeführt wurde die Delegation von der Fraktionsarbeitskreisvorsitzenden Raumordnung, Wirtschaft und Verkehr, Elke Fehr, und dem Fraktionsvorsitzenden Joachim Veyhelmann.

Hauptthema des Gesprächs war die Ausbildung in heimischen Wirtschaftsbetrieben. Empfangen wurden die CDU-Abgeordneten vom Vorstandsvorsitzenden der Albert Weil AG, Klaus Rohletter. Dieser stellte zu Beginn in seinem Vortrag die Firmengeschichte, die heutige Aufstellung des mittelsständischen Unternehmens sowie die Unternehmensphilosophie dar.

weiter